Das bewährte Produkt PAY ON SCAN Easy (POS Easy) steht nun in der Version 3.0 zur Verfügung. Damit erfolgt auch die Freigabe für Windows 10.

INSTALLATIONSANLEITUNG

1. Download der aktuellen Version

Laden Sie das selbst extrahierende Paket “POS_Easy_3_0_0_0.exe” auf Ihrem Windows-PC herunter, auf dem Sie POS Easy installieren möchten. – Der Link an dieser Stelle wurde am 05.10.2016 deaktiviert. Wenn Sie einen Softwarepflegevertrag haben, finden Sie den Download weiterhin auf unserem geschützten ftp-Server. Das Passwort hierzu schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage.

2. Installation

Sie müssen die Installation mit “Administrator”-Rechten ausführen (Rechts-Click, “Als Administrator ausführen”). Das Programm wird als “Neuinstallation” in den vorgegebenen Ordner “C:\POS_Easy3” installiert. Diese Vorgabe sollte für einen reibungslosen Betrieb beibehalten werden.

Sorgen Sie dafür, dass die Benutzer, die das Programm verwenden, Lese- und Schreibrechte für das Verzeichnis “C:\POS_Easy3” und dessen Unterverzeichnisse besitzen.

3. Datenbank

WICHTIG: Vor dem ersten Start der neuen Version: Kopieren Sie die Datei „poseasy-data.mdb“ aus Ihrem bisherigen POS-Easy-Verzeichnis in das neue Verzeichnis “C:\POS_Easy3”

4. Programmstart

Starten Sie POS Easy 3. Falls die Meldung “POS Easy Datenpfad nicht gefunden” erscheint, quittieren Sie sie bitte durch Klick auf “OK” und starten Sie das Programm erneut.

5. Hilfe bei Installation

Gerne unterstützen wir Sie bei der Installation. Eine kostenpflichtige Hilfe per Fernwartung (Quick-Support) bieten wir selbstverständlich an.
Vereinbaren Sie schon jetzt Ihren Termin mit unserem Support: Tel. 0821 24659-50.