Der 31. Mai steht für den Stapellauf der Titanic, damals das größte Schiff der Welt. Was ein Jahr später, auf ihrer Jungfernfahrt, passierte, wissen wir. Dem wollen wir gewiss nicht nacheifern. Und doch sollte uns der Untergang der “Unsinkbaren” eine Warnung sein vor blindem Technikglauben.

Ein anderes Beispiel:

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/so-lange-nur-alles-zivil-bleibt

Gerade in unserer Branche ist der “blinde Technikglaube” weit verbreitet.